zurück

Kaminuhr

Saarländisches Uhrenmuseum


Herstellung: 2. Hälfte 19. Jahrhundert
in: Frankreich

Merkmale

Inventarnummer:
2015SUM156
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
Sachgruppe:
Maße:
Gesamt: H: 34 cm, B: 25,5 cm, T: 14 cm

Beschreibung

Auf einer rotbraun marmorierten Marmorplatte mit runden Metallfüßen steht links die Figur (aus Régule) eines Wanderers mit Wanderstock, Umhängetasche, Umhang über der Schulter. Régule ist eine preisgünstige Legierung ( Bronze für Arme) für Kleinbronzen, meist aus Zinn mit Kupfer oder Blei, Zinn und Kupfer, meist mit einer bronzeähnlichen Farbe angestrichen. Das Uhrwerk auf einem hohen, mit Blumen verzierten Sockel, hat eine verglaste Vorderlunette mit Perlrand, Emailzifferblatt mit arabischen Ziffern, Zeiger in der Form Romaines Simples, Öffnungen für den Aufzug von Gehwerk und Schlagwerk, Pendelfeder, Schlossscheibenschlagwerk, Schlag auf Glocke, Messing-Ankerwerk.