zurück

Muttergotteserscheinung in Marpingen - Vergrößerung

Stiftung Marpinger Kulturbesitz


Herstellung:

Merkmale

Inventarnummer:
2015-0017
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
Material:
Maße:
Gesamt:
Höhe: 49.5 cm
Breite: 37 cm

Beschreibung

Farbdruck
Muttergotteserscheinung in Marpingen, 1876, erworben auf einem Flohmarkt in Tholey

"Mutter Gottes Erscheinung zu Marpingen" nach Aussagen der 3 Kinder Susanna Leist, Katharina Hubertus und Margareta Kunz.

Herstellersignatur: Geschützt laut Reichsgesetz vom 10. Januar 1876 Deposé / Verlag von B. Kirch, May(d)bach? (Rhein)

Geschichtlicher Hintergrund:
Das Bild zeigt die Stelle in Marpingen, die Ausgangspunkt für die Ereignisse des Kulturkampfs zwischen preußischem Staat und katholischer Kirche in Marpingen war.