zurück

Buffetuhr

Saarländisches Uhrenmuseum


Herstellung: um 1900
von: Pfeilkreuz als Hersteller
in: Deutschland

Merkmale

Inventarnummer:
2015SUM202
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
Buffetuhr
weitere Objektbezeichnung:
Buffetuhr
Sachgruppe:
Maße:
Gesamt: H: 31 cm, B: 17 cm, T: 13 cm

Beschreibung

Das Holzgehäuse dieser Tischuhr in einem streng geometrischen Stil, geschmückt nur durch drei Pfeile und Kreise auf der Vorderseite, ist als Gesellenstück gefertigt. Das silberfarbene Zifferblatt mit Minutenkranz und arabischen Zahlen ist am Gehäuse befestigt, wohl auch von dem Prüfling angefertigt. Das Messingwerk mit kurzem Pendel und Schlagwerk mit Schlag auf eine spiralförmige Tonfeder stammt von der Firma Pfeilkreuz ( H.A-U. Hamburg-Amerikanische Uhrenfabrik), Hamburg-Schramberg. Das Pfeilkreuz, das auf dem Werk zu sehen ist wurde von 1891-1905 als Firmenzeichen verwendet, danach kam noch eine Öllampe dazu. 1930 wurde die Firma von Junghans übernommen.