zurück

Taschenuhr

Saarländisches Uhrenmuseum


Herstellung: 19. Jahrhundert
in: Deutschland

Merkmale

Inventarnummer:
2007SUM282
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
Sachgruppe:
Kleinuhren (Taschenuhr)
Material:
Maße:
Gesamt: H: 7 cm, T: 1,3 cm, L: 5 cm

Beschreibung

Die Taschenuhr hat ein zehnsteiniges Brückenwerk mit Zylinderhemmung, Aufzug über Krone, Zeigerstellung über Drücker bei der Eins, drei Deckelgehäuse. Auf der Rückseite befindet sich ein Gravurfeld (ohne Gravur), von dem gravierte Sonnenstrahlen ausgehen.
Das weiß lackierte Metallzifferblatt mit arabischen Ziffern und Zeigern im Stil Louis XV. hat bei der Sechs ein kleines Sekundenzifferblatt.