zurück

Kanonenofen

Saarländisches Schulmuseum


Herstellung: 4. Viertel 19. Jahrhundert

Merkmale

Inventarnummer:
2007SSM810
Anzahl :
1 Stück
Objektbezeichnung:
Schulofen
weitere Objektbezeichnung:
Kanonenofen
Material:
Maße:
H: 90 cm, D: 50 cm

Beschreibung

Schulofen aus Gusseisen mit 3 Türen und abnehmbarem Gussdeckel, obere Tür zum Einfüllen des Brennstoffs, mittlere zum Anzünden und Schüren, untere für den Zugang zum Aschekasten. Mittlere Tür mit Schieber zur Regulierung der Luftzufuhr. Konnte mit Holz oder Kohle befeuert werden, war in ländlichen Schulen bis in die 1970er Jahre in Gebrauch.