zurück

Eisenuhr

Saarländisches Uhrenmuseum


Herstellung: Mitte 18. Jahrhundert

Merkmale

Inventarnummer:
2017SUM013
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
Eisenuhr
weitere Objektbezeichnung:
Eisenuhr
weitere Objektbezeichnung:
Eisen-Wanduhr
Sachgruppe:
Maße:
Gesamt: H: 31 cm, B: 23 cm, T: 13 cm

Beschreibung

Die 4 Eckpfeiler sind oben und unten mit den Eisenplatten vernietet. Je 2 gestiftete Lagerbänder nehmen links das Geh- und rechts das Schlagwerk auf. Das eiserne Rundbogenziffernblatt mit Zinngussverzierungen und einem Zinnring mit großen römischen Zahlen hat einen Messing-Stundenzeiger.
Gehwerk: Das linke Seilrad mit Federkeilkupplung treibt über ein Zwischenrad das Ankerrad und den Anker an.
Hemmung: Früher Ankergang mit am Seil aufgehängtem Hinterpendel.
Schlagwerk: Es besteht aus dem Seilrad mit Federkeilkupplung, der Messing-Schlossscheibe, dem Herzrad, dem Auslöserad und dem Windfang. Ein 12-zackiger Stern löst den Stundenschlag aus.