zurück

Beil

Abenteuermuseum Saarbrücken


Herstellung: erworben 1951
in: Sudan

Merkmale

Inventarnummer:
2007AMS98
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
Material:
Maße:
Gesamt: L: 25,5 cm (des Metallteils), L: 46,5 cm (des Schafts)

Beschreibung

Das Beil hat einen Schaft in der Form einer Keule mit einem runden Kopf. Durch diesen ist ein Loch gebohrt, durch das der spitze Nacken der Beilklinge geführt ist.