zurück

Taschenuhr

Saarländisches Uhrenmuseum


Herstellung: um 1900
in: Deutschland

Merkmale

Inventarnummer:
2016SUM121
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
Sachgruppe:
Signatur:

beschriftet (Messing-Innendeckel: Spiral Breguet No 49942 Ancre Balancier Compensé 15 Rubis)

Maße:
Gesamt: D: 4,5 cm, H: 7 cm, T: 1,5 cm

Beschreibung

Die Goldtaschenuhr (Halbsavonette) mit voll graviertem Gehäuse, römischen Zahlen und einer verglasten Öffnung auf der Vorderseite hat ein hochglanzpoliertes Gravurfeld auf der Rückseite. Die Zeiger werden über einen seitlichen Schieber eingestellt. Das Emailzifferblatt hat römische Ziffern mit Zeigern in der Form Orientale. Das Werk hat 15 Steine, Breguet-Spirale und Kompensationsunruh.