zurück

Wecker

Saarländisches Uhrenmuseum


Herstellung: 2. Drittel 20. Jahrhundert
von: Japy als Hersteller

Merkmale

Inventarnummer:
2016SUM059
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
Sachgruppe:
Signatur:

beschriftet (Zifferblatt: Alouette, Japy, Made in France)

Maße:
Gesamt: D: 9,5 cm, B: 6,5 cm

Beschreibung

Der Wecker hat einen Minutenring, arabische Zahlen, Leuchtpunkte bei den vollen Stunden und Leuchtzeiger. Die Weckzeit kann auf dem kleinen Zifferblatt unter der Zwölf abgelesen werden und auf der Rückseite eingestellt und das Läuten kann dort abgestellt werden, die Uhrzeit wird dort eingestellt. Die beiden Antriebsfedern werden auf der Rückseite aufgezogenn und mit dem Rückerzeiger kann die wirksame Länge der Spiralfeder verändert und damit Vor- oder Nachgehen verhindert werden.