zurück

Kaminuhr

Saarländisches Uhrenmuseum


Herstellung: 2. Hälfte 19. Jahrhundert
in: Frankreich

Merkmale

Inventarnummer:
2016SUM001
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
Sachgruppe:
Signatur:

monogrammiert und nummeriert (Uhrwerk: Nr. 339 4*4 A D Mouget A*M)

Maße:
Gesamt: H: 44 cm, B: 27,5 cm, T: 15 cm

Beschreibung

Die Kaminuhr besteht aus einem schwarzen Marmorsockel mit eingebautem zylindrischen Uhrwerk und einer Figur aus Régule auf dem Sockel. Das Emaillezifferblatt, umgeben von einem goldfarbenen Zierring mit verglaster Lunette hat römische Ziffern für die Stunden und einen Minutenring von 5-60, schwarze Zeiger in der Form Beetle und Poker und Öffnungen zum Aufziehen von Schlagwerk und Gehwerk. Das Werk hat Messingplatinen, Kurzpendel mit Pendelfeder und Schlossscheibenschlagwerk. Die Figur auf dem Sockel stellt einen Freibeuter dar (ähnlich Sir Francis Drake oder Sir John Hawkins) mit umgebundener Pistole, Degen, großem Hut, Trompete, Fahne, Pulverfass und Anker.