zurück

Kaminuhr

Saarländisches Uhrenmuseum


Herstellung: 3. Drittel 19. Jahrhundert
in: Frankreich

Merkmale

Inventarnummer:
2015SUM144
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
Sachgruppe:
Maße:
Gesamt: H: 36 cm, B: 38 cm, T: 14 cm

Beschreibung

Der Sockel der Kaminuhr aus bronzefarbenem Régule ist reich dekoriert mit Blumen-und Blattornamenten, Akanthuspflanzen und Voluten. Im Zentrum steht das zylinderförmige Uhrwerk mit Emailzifferblatt mit Perlrand, römische Ziffern, Breguetzeigern, Öffnungen für Aufzug von Geh- und Schlagwerk. Auf dem Uhrwerk sind vier Fahnen mit Fahnenstangen und -spitzen, in der Mitte ein Helm mit Kokarde und ein großer Krug mit Henkel. Links steht die Figur einer jungen Frau, rechts die eines Soldaten in Uniform mit Säbel. Das Werk hat Pendelfeder, Schlossscheibenschlagwerk, Schlag auf Glocke, Messing-Ankerwerk.