zurück

Uhrkette

Saarländisches Uhrenmuseum


Herstellung: Anfang 20. Jahrhundert
in: Deutschland

Merkmale

Inventarnummer:
2007SUM387
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
Sachgruppe:
Material:
Gold (Doublé)
Maße:
Gesamt: B: 1 cm, L: 32 cm

Beschreibung

Die Uhrkette besteht aus gedrehtem Frauenhaar mit Zierteilen ( mit den Symbolen Herz, Kreuz und Anker) an den Enden und in der Mitte, einem Federring und einem kleinen Karabinerhaken.