zurück

Armbanduhrwerk

Saarländisches Uhrenmuseum


Herstellung: 1980er Jahre
von: Eta als Hersteller
in: Schweiz

Merkmale

Inventarnummer:
2014SUM329
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
Armbanduhrwerk
weitere Objektbezeichnung:
Armbanduhrwerk
Sachgruppe:
Signatur:

beschriftet (Platine: 0,33s/month unadjusted swiss)

Maße:
Gesamt: T: 0,25 cm, D: 2,33 cm

Beschreibung

Das ETA Quarzwerk 255.561 mit 7 Steinen aus der Produktlinie Specialites Flatline wurde zum Beispiel in die Uhren Longines L.174 und Omega 1441 eingebaut. Die Uhr hat zwei Quarze und ein von Hand bedienbares Reguliersystem. Dabei wird die Zeigerwelle in Position 3 gestellt und für jede Sekunde Nach- oder Vorgehen pro Monat wird die + oder- Kontaktfeder drei mal gedrückt. Die EOL-Funktion zeigt das bevorstehende Ende der Batterielebensdauer durch ruckweises Vorrücken des Sekundenzeigers in 5- Sekundenschritten an.