zurück

Wecker

Saarländisches Uhrenmuseum


Herstellung: 3. Drittel 20. Jahrhundert
in: Deutschland

Merkmale

Inventarnummer:
2014SUM177
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
weitere Objektbezeichnung:
Etuiwecker
Sachgruppe:
Signatur:

beschriftet (Zifferblatt: Weggerle 7 Jewels)

Beschreibung

Der Etuiwecker hat im zusammengeklappten Zustand die Form eines Buches. Auf der Rückseite imitierte Bünde, ein rotes Rückenschild mit der Aufschrift "BOOK OF TIME" in Gold, auf dem Buchdeckel die gleiche Aufschrift in Gold auf schwarzem Lederimitat. Der Buchschnitt ist durch goldfarbenes Blech dargestellt. In aufgeklapptem Zustand sieht man das mit goldfarbenem Blech umrandete silberfarbige, rechteckige Metallzifferblatt mit aufgeklebten Metallplättchen an der Stelle von Ziffern, Leuchtpunkten Leuchtzeigern und einem Weckzeiteinstellzeiger. Auf der Rückseite befinden sich wie üblich Rändelschrauben zum Einstellen von Zeit und Weckzeit, Kurbeln zum Aufziehen der Federwerke und einen Hebel zum Verstellen des Rückerzeigers und damit zum Verändern der wirksamen Länge der Unruhfeder, womit dann das Uhrwerk langsamer oder schneller gestellt werden kann.