zurück

Briefmarke

Saarländisches Uhrenmuseum


Herstellung: 1990
in: Ungarn

Merkmale

Inventarnummer:
2014SUM035
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
weitere Objektbezeichnung:
Sonderbriefmarke
Sachgruppe:
Material:
Technik:
Maße:
Gesamt:

Beschreibung

Gestempelte Sonderbriefmarke im Wert von 3 Forint der ungarischen Post aus dem Jahr 1990. Abgebildet ist eine Reiseuhr in Form eines aufklappbaren Buches des Uhrmachers Martinus Fenich und des Goldschmiedes Michael Wolff, beide aus Nagyszeben, ehemals Hermannstadt in Siebenbürgen. Die Uhr von 1576 ist im Bestand des Museums für Angewandte Kunst in Budapest.