zurück

Wächterkontrolluhr

Saarländisches Uhrenmuseum


Herstellung: 1960er Jahre
von: Bürk als Hersteller
in: Deutschland

Merkmale

Inventarnummer:
2014SUM003
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
Sachgruppe:
Maße:
Gesamt: D: 13 cm, D: 4 cm (Zifferblatt)

Beschreibung

Die Wächterkontrolluhr in einem runden Lederetui mit Tragriemen hat ein Aluminiumgehäuse, ein kleines Rundzifferblatt mit arabischen Zahlen und schwarzer Minuteneinteilung. Die Uhr wird zum Beginn des Kontrollganges verplombt. Im Werkraum sorgt eine Papiertrommel, auf der jeder Abschlag und die jeweilige Zeit registriert werden, dafür, dass nachgewiesen werden kann, wann der Wachmann an den betreffenden Kontrollstellen war.