zurück

Zapfenrolliergerät

Saarländisches Uhrenmuseum


Herstellung: 1. Hälfte 20. Jahrhundert

Merkmale

Inventarnummer:
2013SUM077
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
Zapfenrolliergerät
weitere Objektbezeichnung:
Zapfenrolliergerät
Sachgruppe:
Maße:
Gesamt: H: 16 cm, B: 6,5 cm, T: 2 cm

Beschreibung

Mit den Zapfenrolliergerät können feine Uhrenzapfen (Wellen) rolliert (poliert) werden. Das Gerät wird in den Schraubstock eingespannt, der Zapfen wird in die passende Rille gelegt, durch einen Mitnehmer festgehalten und über einen Seilzug mit Rollen in eine Drehbewegung versetzt, so dass er mit einer entsprechend feinen Feile poliert werden kann.