zurück

Sonnenuhr

Saarländisches Uhrenmuseum


Herstellung: 1990er Jahre
in: USA

Merkmale

Inventarnummer:
2012SUM029
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
weitere Objektbezeichnung:
Horizontalsonnenuhr
Sachgruppe:
Technik:
gegossen
Maße:
Gesamt: H: 12 cm, D: 18 cm

Beschreibung

Sammlermodell einer horizontalen Tisch-Sonnenuhr mit in die Grundplatte eingearbeitetem Kompass, aufklappbarer Breitengradskala, beweglichem Stundenring und daran befestigtem Gnomon in Form einer Nadel. Der Kompass dient der Ausrichtung der Sonnenuhr in Nord-Süd-Richtung.
Die achteckige Grundplatte ist aus Messing, mit floralen Verzierungen; auch der Kompass ist verziert. Die Grundplatte ruht auf drei Stellschrauben zur waagrechten Aufstellung der Sonnenuhr. Auf den Stundenring sind die Stunden mit lateinischen Zahlen (IIII - XII - VIII) eingraviert. Er lässt sich aufklappen und mit Hilfe der Breitengradskala auf den benötigten Breitengrad einstellen.