zurück

Sonnenuhr

Saarländisches Uhrenmuseum


Herstellung: 1994
von: Philippi, Vinzenz als Hersteller
in: Deutschland

Merkmale

Inventarnummer:
2012SUM072
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
weitere Objektbezeichnung:
Horizontalsonnenuhr
Sachgruppe:
Signatur:

monogrammiert und datiert (am unteren Rand: MCMXCIV VP)

Technik:
geätzt
Maße:
Gesamt: D: 3,5 cm (Kompass), D: 34 cm (Messingzifferblatt), H: 14 cm (Schattenwerfer), D: 2,5 cm (Wasserwaage)

Beschreibung

Achteckige Horizontalsonnenuhr (Tischuhr) aus Messing, montiert auf eine Kunststoffplatte, mit einem verzierten zentralen Schattenwerfer ebenfalls aus Messing. In das Messingzifferblatt montiert sind eine kleine runde Wasserwaage sowie ein kleiner, ebenfalls runder Kompass. Beide Instrumente dienen der möglichst exakten Ausrichtung der Uhr, einerseits in der Waagrechten, andererseits in Nord-Süd-Richtung. Die Sonnenuhr ist für den Standort Siersburg ausgelegt. Neben mehreren Zeitringen enthält das Zifferblatt verschiedene Verzierungen, außerdem die Standortdaten für Siersburg.