zurück

Schattenstab

Saarländisches Uhrenmuseum


Herstellung: 4. Viertel 20. Jahrhundert

Merkmale

Inventarnummer:
2007SUM37
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
Schattenstab
weitere Objektbezeichnung:
Schattenstab
weitere Objektbezeichnung:
Alt-ägyptischer Schattenstab (Replik)
Sachgruppe:
Material:
Maße:
Gesamt: H: 4 cm, B: 18 cm, L: 27 cm

Beschreibung

Der Stab ist eine Nachbildung der ältesten bekannten Sonnenuhr aus der Zeit von Pharao Thutmosis III (1501-1448 v Chr.). Sie bestand aus einer steinernen, etwa 30 cm langen vierkantigen Leiste, auf deren umgeknickten Ende eine ähnliche, aber fünfkantige Querleiste von gleicher Länge angebracht war. Die Länge des Schattens vom Querstab auf den Längsstab zeigt zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang die Stunden des Tages an.
Dabei dient die eine Leiste als Schattenwerfer und die andere als Maßstab. Die Uhr kann man überall verwenden, wenn man sie an die geographische Breite des Standorts anpasst.