zurück

Fassungsöffner

Saarländisches Uhrenmuseum


Herstellung: 1. Hälfte 20. Jahrhundert

Merkmale

Inventarnummer:
2007SUM621
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
Fassungsöffner
weitere Objektbezeichnung:
Fassungsöffner
Sachgruppe:
Maße:
Gesamt: H: 2 cm, B: 5 cm, L: 8 cm (Kasten)

Beschreibung

Wenn Fassungssteine in Uhrenplatinen ersetzt werden müssen, werden die Fassungen mit dem Fassungsöffner aufgerieben. Zum Schließen benötigt man dann einen Fassungsschließer.
Das Werkzeug wird in den Schraubstock gespannt. Der Öffner wird mit einem Fiedelbogen angetrieben. Im mit Samt ausgeschlagenen Etui liegt noch ein Zapfenmaß aus Messing bei.