zurück

Tischuhr

Saarländisches Uhrenmuseum


Herstellung: 4. Viertel 19. Jahrhundert
von: Sachse, J. M. F. als Künstler
von: Schatz als Hersteller
in: Deutschland

Merkmale

Inventarnummer:
2007SUM59
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
Sachgruppe:
Signatur:

beschriftet (Zifferblatt: " Schatz 1881 GERMANY ")

Maße:
Gesamt: H: 29,5 cm, D: 19,5 cm, H: 27 cm (Glasdom), D: 14,5 cm (Glasdom)

Beschreibung

Tischuhr mit rundem Sockel aus vergoldetem und poliertem Messing mit roter Samteinlage.Das Uhrwerk ruht auf 2 feuervergoldeten Bronze- Säulen, Vorderlunette ohne Glas, emailliertes Zifferblatt mit römischen Zahlen und Breguet- Zeiger. 3 kleine Aufsätze als oberer Abschluss. Drehpendel mit Regulierungsscheibe hängt an einem drehbaren Stahlfaden, Federaufzug für das Gehwerk (kein Schlagwerk). Uhr wird von einem Glasdom abgeschirmt.