zurück

Armbanduhr

Saarländisches Uhrenmuseum


Herstellung: 3. Drittel 19. Jahrhundert
von: Audemars fréres Brassus als Hersteller
in: Genf

Merkmale

Inventarnummer:
2007SUM928
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
Sachgruppe:
Signatur:

beschriftet (Zifferblatt: "Audemars frères Brassus Geneve")

Maße:
Gesamt: H: 6 cm, B: 6,1 cm, T: 1,5 cm, L: 26 cm

Beschreibung

Neusilbergehäuse, 17-steiniges Vollankerwerk, Kompensationsunruhe mit Breguet-Spirale und Schwanenhalsfeinregulierung, vier Steine in Chatons gefasst, große Zwiebelkrone, weißes Emaille-Zifferblatt (leichte Haarrisse, Ausbesserung bei 1 und bei 3) mit arabischen Zahlen und kleinem Sekundenblatt, kleiner schwarzer Zeiger, schwarze Breguet-Zeiger.Audemars Firmengründung war 1875. 1885 erfolgte die Wiedereröffnung als Audemars Frères.