zurück

Drehstuhl

Saarländisches Uhrenmuseum


Herstellung: 1. Hälfte 20. Jahrhundert

Merkmale

Inventarnummer:
2007SUM777
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
weitere Objektbezeichnung:
Spitzendrehstuhl, kleine Drefbank
Sachgruppe:
Technik:
gedreht
gefräst
geschraubt
Maße:
Gesamt: H: 10 cm, B: 6 cm, L: 27 cm

Beschreibung

Der Drehstuhl, der in den Schraubstock eingespannt wird, besteht aus dem Spindelstock, dem Support und dem Reitstock. Letztere sind auf einem Rohr verschiebbar und fixierbar. Das Werkstück wird zwischen die Hohlkörnerspitzen eingesetzt. Der Antrieb erfolgt über eine der drei Rollen am Spindelstock. Ein Treibriemen überträgt die Kraft von einem Handschwungrad oder einem Motor.