zurück

testTitel

Saarländisches Uhrenmuseum


Herstellung:
von: DENT als Hersteller
in: London

Merkmale

Inventarnummer:
2007SUM920
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
weitere Objektbezeichnung:
Dreideckel-Savonette
Sachgruppe:
Signatur:

Beschreibung

Savonette, drei Deckel, alle Lager in Steinchatons gefasst, Kompensationsunruhe mit doppelter Breguetspirale, alle Schrauben gebläut, Ankerwerk, Emaillezifferblatt mit römischen Zahlen und 1/5-Sekundeneinteilung, kleiner Sekundenzeiger, großer zentraler Stoppzeiger, Außendeckel mit zwei Kronen und Adler, Bügel und Krone in Gold. Beschriftet , vorderer Deckel innen: FRANCIS VISCOUNT CURZON FROM HIS FATHER AND MOTHER ON HIS 21st BIRTHDAY MAY 1st 1905. TIME FLIES LOVE REMAINS" Drei Stempel, "DENT" im Dreieck, "54824" Auf Zifferblatt: im Dreieck: Dent, Strand & ROYAL EXCHANGE LONDON54824 Der Erstbesitzer Francis Richard Henry Penn Curzon, 5. Earl Howe (1884-1964) war ein britischer Marineoffizier, Politiker und Motorsportler. Ab Ende der 20er Jahre fuhr er Autorennen,
organisierte eine Vereinigung der britischen Rennfahrer, hatte einen eigenen Rennstall, der Mitte der 30er Jahre als der bestsortierte in Europa galt. Er errang z.B beim 24-Stunden-Rennen 1931 den Gesamtsieg. 2009 wurde eines seiner Automobile, ein seltener Bugatti 57S von 1937 für 3,4 Millionen Euro versteigert, nachdem es fast 40 Jahre vergessen in einer Garage in Nordengland gestanden hatte.