zurück

Amtliche Schriftstücke ev. Volksschule Spiesen

Saarländisches Schulmuseum


Herstellung:
in: Saarbrücken

Merkmale

Inventarnummer:
2007SSM1394.49
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
Schulakten
weitere Objektbezeichnung:
Amtliche Schriftstücke ev. Volksschule Spiesen
Sachgruppe:
Material:
Technik:
Maße:
Gesamt: H: 30 cm, B: 21 cm

Beschreibung

Schreiben des Ministeriums für Kultus, Unterricht und Volksbildung an "die Herren Schulräte des Saarlandes", unten mit dem Betreff: " Behandlung der Lehrkräfte, die früher in einer Beförderungsstelle waren u. infolge der Epuration zur Zeit als Lehrer beschäftigt werden." Mit Epuration sind die Entnazifizierungsmaßnahmen nach 1945 gemeint, die im Saarland unter französischer Kontrolle stattfanden. Der Kernsatz der Mitteilung des Ministeriums: "Die Herren Schulräte werden gebeten, ehemalige Rektoren, Konrektoren und Hauptlehrer, die heute noch als Lehrer beschäftigt sind, darauf hinzuweisen, dass sie unter den vorstehend skizzierten Voraussetzungen in ihre alte Beförderungsgruppe eingewiesen werden können."