zurück

Amtliche Schriftstücke ev. Volksschule Spiesen

Saarländisches Schulmuseum


Herstellung:
in: Saarbrücken

Merkmale

Inventarnummer:
2007SSM1394.12
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
Schulakten
weitere Objektbezeichnung:
Amtliche Schriftstücke ev. Volksschule Spiesen
Sachgruppe:
Material:
Maße:
Gesamt: H: 15 cm, B: 21 cm

Beschreibung

Ein hektografiertes Schreiben des Ministeriums für Kultus, Unterricht u. Volksbildungs des Saarlandes an die "Herren Schulräte des Saarlandes", durch diese an die Schulen weitergeleitet, mit mehreren Betreffs: "Aus Kreisen der Autofahrer wird Klage geführt, daß neuerdings die Diebstähle von Ventilklappen (vermutlich 'Kappen') und Gummipuffern an Kraftfahrzeugen durch schulpflichtige Jugendliche in erschreckendem Maße zu verzeichnen sind. Ich bitte, zu veranlassen, daß in allen Klassen mit allen Mitteln auf die Unterbindung dieser Unsitte gewirkt wird." In einem 2. Betreff wird zur Anschaffung des Liederbuchs "Auf, lasst uns singen" aufgefordert, da bei "dem niedrigen Stand unseres Gesangsunterrichtes ... es unbedingt erforderlich ist, daß in unseren Schulen das Singen mehr gepflegt wird." Am unteren Rand des Schreibens findet sich eine getippte Ergänzung des Schulrats: "In einer Zuschrift an das Kultusministerium wird behauptet, 'daß nach wie vor von dem Lehrpersonal an einzelnen Orten ein schwunghafter Handel mit Schulartikeln betrieben würde.' Ich bitte um Bericht bis zum 20.3.51, ob sich an Ihrer Schule noch Lehrkräfte mit dem Vertrieb von Schulartikeln befassen."