zurück

Herrenarmbanduhr

Saarländisches Uhrenmuseum


Herstellung: 1990er Jahre
in: Russland

Merkmale

Inventarnummer:
2018SUM066
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
Herrenarmbanduhr
weitere Objektbezeichnung:
Herrenarmbanduhr
Sachgruppe:
Maße:
Gesamt: D: 4 cm, T: 1,2 cm

Beschreibung

Die russische Herrenarmbanduhr mit Handaufzug zeigt auf dem weißen Zifferblatt das Wappen des russischen Zarenreichs (1882-1917). Die Uhr ist daher wohl erst nach dem Ende der Sowjetunion 1990 produziert worden. Das abgebildete Wappen befindet sich im Zentrum des großen russischen Wappens auf dem goldenen Wappenschild. Auf den Flügeln des Doppeladlers sind acht Wappenschilde vom Wappenkreis des großen russischen Wappens abgebildet. Diese sind auf dem Zifferblatt allerdings nur mit Lupe und dann nur sehr ungenau zu identifizieren. Der braune ( ist im Original schwarz), rotbezungte Doppeladler der mit der Krone des russischen Reiches bekrönt ist, hält in der rechten Klaue das russische Reichszepter, in der linken Klaue den russische Reichsapfel. Zwischen beiden Köpfen schwebt die gleiche Krone mit daran hängendem himmelblauem Band des Ordens Andreas des Erstberufenen.