zurück

Text

Wundersame Orte


Herstellung: 25.03.1935

Merkmale

Institution:
Inventarnummer:
2015SMK0063
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
Text
weitere Objektbezeichnung:
Text
weitere Objektbezeichnung:
Erscheinungslied
Signatur:

monogrammiert, bezeichnet und datiert

Material:
Maße:
Gesamt: L: 21 cm, B: 14,5 cm

Beschreibung

Erscheinungslied von J.R. Leist, 25.März 1935
Von J.R. Leist
Nach der Melodie:?Es blüht der Blumen ein?

Es geh'n drei kleine Mädchen
Des Abends in den Wald
Um Heidelbeer'n zu pflücken;
Acht Jahre sind sie alt!
Da plötzlich steht vor ihnen
In Strahlen weiß und blau,
Wie keine je auf Erden,
So wunderschöne Frau!

Sie trägt auf ihren Armen
Ein Kindlein, lieb und zart,
Das Antlitz voll Erbarmen
Nach himmlisvch milder Art.
Ihr Haupt schmückt eine Krone
Von Gold und Edelstein;
Das milde Antlitz leuchtet
Wie heller Sonnenschein!

"O Wäschen schön, wer seid ihr?
So fragt der Kinder Mund.
O tu' es uns doch kund!
Da lächelt die Erscheinung,
Es spricht ihr Rosenmund:
" So höret was ich sage
Und tut es allen kund.

Ich bin die "Unbefleckte"
Und komm vom Himmel her,
Die Kranken hier zu heilen,
Ich liebe Sie so sehr!"
Die Sünder will ich führen
Zu Gottes Gnadenthron;
Und ihr sollt fleißig beten,
Zu meinem lieben Sohn.

Das Wasser dieser Quelle,
Es soll gesegnet sein,
Geheiligt diese Stelle,
Ich werde bei euch sein!
Ihr sollt mir hier erbauen,
Ein stilles Gotteshaus,
Und alle werden ziehen
Von hier, erhört nach Haus!"

25. März 1935

Rückseitig
Die Helferin der Christen
Am Feste Maria Verkündigung 1935