zurück

Kruzifix

Wundersame Orte


Herstellung: 1968 / 1974
von: Back als Hersteller

Merkmale

Institution:
Inventarnummer:
2015SMK0110
Anzahl :
1 Stück
Objektbezeichnung:
weitere Objektbezeichnung:
Christus am Kreuz aus der Kreuzigungsgruppe
Material:
Holz (Kreuz und Verdachung)
Zement (Abgussmörtel Christus))
Technik:
Abguss (Christus)
Holztechnik (Kreuz und Verdachung)

Beschreibung

Die Kreuzigungsgruppe wurde von Herrn Back aus Schmelz angefertigt
Die Kreuzigungsgruppe besteht aus den Skulpturen Christus am Kreuz, Maria , Maria Magdalena und Apostel Johannes

Eine Kreuzigungsgruppe ist ein ikonografischer Topos, unter der man die bildliche Darstellung der Kreuzigung Christi mit einer Personengruppe zu Füßen des Kreuzes versteht. Bei den Personen handelt es sich meist um Maria, die Mutter Jesu, und einen seiner Jünger, in der Regel, in Anlehnung an die Evangelien, den Apostel Johannes. Kreuzigungsgruppen wurden in der Tradition der Ikonographie oft auch um andere oder zusätzliche Figuren erweitert.