zurück

Mechanische Schuhsohlen-Spindelpresse "Stocko"

Museum Handwerkerhof


Herstellung: von bis
in: Ottweiler

Merkmale

Inventarnummer:
2017HWO0123
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
Schuhmacher-Presse/Klebepresse
weitere Objektbezeichnung:
Mechanische Schuhsohlen-Spindelpresse "Stocko"
Sachgruppe:
Schuhmacher (Arbeitsgeräte)
Maße:
Gesamt: B: 57 cm, T: 29 cm, H: 52 cm

Beschreibung

Mechanische Schuhmacher-Presse/Klebepresse "Stocko"

Bei dem vorliegenden Exponat handelt es sich um eine mechanische Schuhsohlen-Spindelpresse der Wuppertal-Barmener Maschinenfabrik "Frobana GmbH & Co.", Modell "Stocko".

Die Doppelpresse besteht aus einem gusseisernen Grundgestell mit zwei Armen, an denen die beiden Spindelpressen befestigt sind. Durch das Anziehen der Spindeln wurden die eingesetzten Schuhe nach dem Prinzip des Schraubstockes fest auf die beiden Kissen, bestehend aus einem Rahmen aus Eisen, einer Bettung aus Holz sowie einem mit Luft oder Wasserglas gefüllten Lederbeuteln, gepresst und somit die mit Leim verklebten Sohlen unter längerem konstanten Druck mit den Schuhen verbunden (Klebepresse).