zurück

Bügeleisen

Heimatmuseum Quierschied


Herstellung: 1. Viertel 20. Jahrhundert

Merkmale

Inventarnummer:
2007HMQ572
Anzahl :
1 Stück
Objektbezeichnung:
weitere Objektbezeichnung:
Blockeisen
Material:
Technik:
gegossen
geschraubt
Maße:
H: 19 cm, B: 9,5 cm, L: 24 cm

Beschreibung

Massives Bügeleisen, sogenanntes Blockeisen, mit gedrechseltem Holzgriff und Eisenbügel, der mit zwei Schrauben auf den Block des Bügeleisens geschraubt ist; wurde zum Erwärmen auf eine heiße Herd- oder Ofenplatte gestellt. Wie der Name schon sagt, bestehen diese Eisen aus einem Block, Eisen oder Stahl geschmiedet bzw. gegossen. Sie haben ein beträchtliches Gewicht von 3-12 kg und wurden vorwiegend von Schneidern bis ins 20. Jahrhundert benutzt.