zurück

Miniaturgrubenlampen

Saarländisches Uhrenmuseum


Herstellung: 1960er Jahre

Merkmale

Inventarnummer:
2016SUM139
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
Miniaturgrubenlampen
weitere Objektbezeichnung:
Miniaturgrubenlampen
Material:
Maße:
Gesamt: H: 5 cm, D: 1,7 cm

Beschreibung

Das Bild zeigt drei Modelle von Grubenlampen (Sicherheitslampen in Kohlebergwerken) zum Größenvergleich neben einer saarländischen Streichholzschachtel. Die Modelle wurden in Uhren- und Schmuckgeschäften verkauft. In der Nachkriegszeit wurden die Zündhölzer in der saarländischen Zündholzfabrik hegestellt. Das Saarland gehörte erst ab 1959 zur Bundesrepublik Deutschland. Dort wurden nur Streichhölzer von einem schwedischen Hersteller verkauft, der als Gegenleistung für einen Kredit, den er dem Deutschen Reich gegeben hatte, das Zündholzmonopol erhalten hatte.