zurück

Nivelllier

Saarländisches Bergbaumuseum


Herstellung: Anfang 20. Jahrhundert
von: Otto Fennel & Söhne als Hersteller
in: Kassel

Merkmale

Inventarnummer:
2009SBB0306
Anzahl:
1 Stück
Objektbezeichnung:
Vermessungsgerät
weitere Objektbezeichnung:
Nivelllier
Sachgruppe:
Material:
Klarglas (Linse und Libellen)
Technik:
gepresst (fabrikmäßig)
geschliffen
gegossen
gestanzt
Maße:
Gesamt: H: 38 cm, B: 17 cm, Gewicht: 7550 gr, D: 0,9 cm (Fernrohrlinse, hinten), D: 3,5 cm (Fernrohrlinse, vorne), L: 28,8 cm (maximale Fernrohrlänge), L: 25,8 cm (minimale Fernrohrlänge), D: 15,8 cm (obere, senkrechte Scheibe), D: 17 cm (untere, waagrechte Scheibe)

Beschreibung

Historisches Nivelliergerät zur Messung von Höhenunterschieden und Herstellung von Höhenhorizonten. Aufbau: Unterhalb einer waagerechten Metallscheibe befinden sich drei Standfüße, die individuell mittels Schraubgewinde verstellbar sind. Die Metallscheibe verfügt über zwei Gradmesser, die sich gegenüber liegen, und zwei Glaslibellen zur Einjustierung in die waagerechte Position. Auf der runden Metallplatte ist eine Halterung für eine weitere runde, senkrecht stehende Metallplatte und das Zielfernrohr angebracht. Auf der senkrechten Metallplatte und dem Zielfernrohr befinden sich jeweils eine Glaslibelle zur Einjustierung. Das Zielfernrohr ist in seiner Position sowohl in der Horizontalen als auch in der Vertikalen um 360° drehbar und mit Hilfe von Drehknöpfen feststellbar. Vgl. Nivellier 2009SBB0298!)