zurück

2008SBM1922

Saarländisches Bäckereimuseum


Herstellung:

Merkmale

Inventarnummer:
2008SBM1922
Anzahl :
1 Stück
Objektbezeichnung:
Mehlkarte
Material:
Maße:
H: 21,4 cm, B: 10,6 cm

Beschreibung

"Mehlkarte für Bäcker"; mit fünf angehängten Mehlmarken zur Entnahme von 100 kg Kartoffelstärkemehl; gültig vom 9. Oktober bis 15. Oktober 1916; nicht übertragbar; ausgestellt vom Magistrat der Stadt Berlin. Zur Einlösung der Mehlmarken mussten "Name und Adresse des Mehlhänders" eingetragen werden. Die Marken konnten einzeln abgerissen werden.
Während des 1. Weltkrieges wurden im Frühjahr 1915 in Deutschland Nahrungsmittel rationiert und die ersten Brot- und Mehlmarken zur Versorgung der Bevölkerung verteilt. Auf Grund der Nahrungsmittelknappheit war allerdings nicht garantiert, dass die Lebensmittel tatsächlich ausgegeben wurden.