zurück

Waffeleisen

Saarländisches Bäckereimuseum


Merkmale

Inventarnummer:
2008SBM2053
Anzahl :
1 Stück
Objektbezeichnung:
weitere Objektbezeichnung:
Zangenwaffeleisen
Material:
Technik:
gegossen
Maße:
B: 19 cm, L: 78 cm (mit Griff)

Beschreibung

Waffeleisen (Zangenwaffeleisen) mit zwei rechteckigen Platten, die durch zwei Scharniere an den Seiten miteinander verbunden sind, und zwei Griffen; außen glatt gearbeitet, innen in je zwei Felder mit Wabenmuster unterteilt; Griffenden als Ösen geformt.
Gusseiserne Waffeleisen gibt es erst seit dem 19. Jahrhundert. Zwischen den Platten wurden die Waffelkuchen gebacken.

Literatur

Thiele, Ernst: Waffeleisen und Waffelgebäcke in Mitteleuropa, Köln: Oda-Verlag, 1959